Eine musikalische Reise durch Afrika

In unserer kürzlich veröffentlichten CD „Reise durch Afrika“ geht es wieder um Entspannung. Eine virtuelle Reise ist der äußere Rahmen für  eine ruhige Musik, die gut in unsere Reihe mit Entspannungsmusik für Kinder passt. Neu ist der Einsatz von Percussion, die hier sehr entspannt daherkommt und die Stimmung der einzelnen Stücke unaufdringlich mit ausformt. Ansonsten gibt es wie gewohnt natürlich interessante elektronische und natürliche Klänge und exotische Instrumente. Hier sind ein paar kurze Hörproben:

Verfügbar ist diese CD sowohl im lokalen als auch im Online-Buchhandel sowie bei Amazon. MP3-Downloads sind bei allen größeren Portalen möglich. Weitere Infos hier.

Neu: Online vorbestellen – in Ihrem Buchladen abholen

„Buy local“ – jetzt auch für Entspannungsmusik für Kinder.

Kunden, die unsere CDs bei ihrem freundlichen Buchhändler um die Ecke  kaufen möchten , können das jetzt noch bequemer tun: Sie werden nach Anklicken des entsprechenden Buttons auf unserer Homepage Entspannungsmusik fuer Kinder auf eine Auswahlseite geleitet, wählen dort die eigene Wunschbuchhandlung aus und geben die Online-Bestellung auf, zum Beispiel anhand der EAN oder der CD-Titel. Beim nächsten Einkaufsbummel können Sie die vorbestellten Titel im Buchladen abholen.

Die Navigation zum Bestellen oder für MP3-Downloads finden Sie auf dieser Seite:

Entspannungsmusik fuer Kinder

Sanft fließendes Wasser und Entspannung

Ruhe finden Gestresste sehr häufig in der Natur. Ein kleiner Bach säuselt : „Halte ein und verweile einen Moment – er kommt nie wieder !“

Hilfsweise tut es auch ein von Menschen angelegter Park – wie hier in Hamburg „Planten und Blomen“ .  Passende Musik hat Dein Walkman oder Dein MP3-Player.
Hier: Musik aus der CD „Klang|Welten. Musik für Fantasie und Entspannung“ von Peter E. Beck 2009

Warum Entspannungsmusik für Kinder

Unsere Entspannungsmusik für Kinder unterstützt Übungen zum Abbau von Stress und Anspannungen. Die Kinder werden ermutigt, ihre innere Welt, ihr Körperempfinden, ihren Atem, ihre Gefühle bewusst kennen zu lernen und dadurch an innerer Kraft und Selbstvertrauen zu gewinnen. Durch vorgeformte Bilder der Medien sind häufig die Fantasie und Vorstellungskraft der Kinder wenig entwickelt. Fantasiereisen jedoch, die mit Entspannungsmusik begleitet werden, schulen die Kreativität und dienen zur Unterstützung verschiedender Entspannungstechniken. Die Aufmerksamkeit wird nach innen gelenkt, der Abbau von Ängsten wird gefördert, die Bewältigung von Konflikten wird erleichtert. Massagegeschichten helfen den Körper bewußt wahr zu nehmen und verbessern häufig die gesamte Körperhaltung.  Meditative Übungen und das Malen nach entspannender Musik führen zu Entspanntheit und Gelassenheit, die Wahrnehmung wird geschärft und die Distanz zum Alltag ermöglicht.

Entspannungstechniken mit Entspannungsmusik für Kinder helfen, die Konzentration zu schulen, Schulängste und andere Stressindikationen zu bewältigen oder ihnen vorzubeugen. Unsere Musik stellt eine ruhige, entspannte und aufgeschlossene Gesamtathmosphäre her und lenkt die Aufmerksamkeit der teilnehmenden Kinder auf die Übungsabläufe.

Wir tragen modernen Hörgewohnheiten Rechnung. Natur und Elektronik ergänzen wir auf verschiedenartige Weise.

CD: Minutenentspannung für zwischendurch

Zum Beispiel in der Schule:

Entspannungsmusik im Unterricht und nach der Pause

Die CD enthält Musik für Fantasiereisen und für Partnerübungen wie z.B. Massagegeschichten. Es sind Stücke mit und ohne Text enthalten – ohne Musik zum Verwenden eigener Texte oder mit Musik für die eigene Entspannung. Häufig geht es darum,  wieder eine ruhige Lernathmosphäre  herzustellen, oder die Konzentrationsfähigkeit der Kinder lässt nach. Durch Fantasiereisen mit und ohne Text oder mit kleinen Partnerübungen können Störungen des Unterrichtsablaufes mit geringem Zeitaufwand behoben werden und die Kinder haben wieder genügend Aufmerksamkeit für ihre Lernaufgaben. Nach kurzer Zeit reicht bereits das Starten eines Musikstückes aus, um das Ritual der Entspannung in Gang zu setzen.

Entspannungsmusik: Der Himmel

Der Himmel ist das Symbol für Weite und Freiheit schlechthin.Die Gedanken sind frei, und in der Meditation können sie über die Begrenztheit der Erde hinaus in die Weite des Himmels fliegen – und zurück. Dieses Video zeigt keine Postkartenbilder, sondern die Umgebung meines Geburtsortes Trusetal an einem Nicht-Sonnen-Tag. Die Musik stammt aus der CD „Entspannungsmusik für Kinder – Minutenentspannung für zwischendurch“ von Peter Erwin Beck.

Einen Entspannungsraum für Grundschulkinder einrichten

Ein Konzept von Silvia Sinzig, Betreuungskraft an einer hessischen Grundschule:

In einem dafür geeigneten Raum können die Kinder bei leiser Entspannungsmusik und kleinen Geschichten zur Ruhe kommen, abschalten,träumen und ohne Druck einige Minuten durchatmen. Geführte Atemübungen, Muskelan- und –entspannung (z.B. mit progressiver Muskelrelaxation nach Jacobson) oder Wahrnehmung der Sinne sind in der Atmosphäre eines solchen Raumes gut durchführbar, da das Kind sich dabei nur auf sich selbst, seine Empfindungen und Bedürfnisse konzentrieren kann und keinerlei Druck oder Erwartungen ausgesetzt ist.

Die erforderlichen Mittel:

  •       ein Raum, gestrichen in angenehmer Farbe
  •       Gardinen zur Verdunkelung
  •       mit einem Himmel abgehängte Zimmerdecke
  •       Liegen/Matten, Sessel Kissen und Decken harmonische Lichtelemente (wie Lavalampe,Farbprojektor,       Sternenzeltkette)
  •       Zimmerbrunnen zur Verbesserung des Raumklimas
  •       CD-Player
  •       CDs mit Entspannungsmusik
  •       kindgerechte Vorlesebücher zur Entspannung
  •       Kleinmaterialien zur Steigerung der Wahrnehmung (wie Tücher, Federn, Massageigel, etc.)

Diese Utensilien sind eine kostengünstige Investition in die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Kinder.

Hier endet das Zitat aus dem Konzept von Silvia Sinzig, das wir mit ihrer freundlichen Erlaubnis zitiert haben.

Zeit finden für Bewegung und Entspannung – Entspannungstechniken für Kinder

Stille und Entspannung haben es im Alltagstrubel oft schwer. Häufig sind Krisensituationen zu bewältigen, deren es viele im Schulalltag gibt. Jeder Test, jede Prüfung und sogar der Übertritt vom Kindergarten zum Schulleben lösen bei vielen Kindern Verunsicherung, Niedergeschlagenheit und Motivationshemmungen aus. Zu wenig oder zu einseitige Bewegung führt oft zu Haltungsschäden und Muskelverspannungen bei den Kindern. Eine häufig zu beobachtende eingeschränkte Kommunikationsfähigkeit kann zur sozialen Isolation führen. Durch vorgeformte Bilder der Medien verkümmert häufig die Fantasie und Vorstellungskraft der Kinder. Das Anliegen unserer Seiten ist es, Wege zur Bewältigung des Alltagsstresses anzubieten und Eltern, Lehrern, Erzieherinnen Entspannungstechniken und Entspannungsmusik für Kinder vorzustellen. Wir stützen uns dabei auf eigene Erfahrungen und auf Berichte, die wir von Besuchern unserer Webseite erhalten. Die Kinder werden in den Übungen angeleitet, ihre innere Welt, ihr Körperempfinden, ihren Atem, ihrer Gefühle bewusst kennen zu lernen und dadurch an innerer Kraft und Selbstvertrauen zu gewinnen. Einige Möglichkeiten, dies zu erreichen, sind:

Kindgerechte  Fantasiereisen: Die Aufmerksamkeit wird nach innen gelenkt. Das fördert den Abbau von Ängsten und erleichtert die Bewältigung von Konflikten und schult die Kreativität. Fantasiereisen dienen als Transfer  inhaltlicher Übungen des Autogenen Trainings.

Übungen aus dem Yoga halten die Knochen sowie die umgebenden Muskeln gesund, stark und beweglich. Haltungsschäden kann so vorgebeugt werden.

Atemübungen: Spielerische Übungen beugen Erkrankungen der Atemwege vor und beruhigen die Gedanken.Massagegeschichten helfen, den Körper bewusst wahrzunehmen, was häufig die gesamte Körperhaltung deutlich verbessert.

Übungen aus dem Yoga und dem PMR Können Haltungsschäden verhindern, die Konzentration schulen, sie helfen Schulängste und andere Stressindikationen zu bewältigen oder vorzubeugen.

Das Malen nach Musik führt zu  Entspanntheit und Gelassenheit, die Wahrnehmung wird geschärft und die Distanz zum Alltag ermöglicht.

Fantasiereise und Entspannungsritual

Ich zitiere aus einem Erfahrungsbericht, den eine junge Pädagogin auf der Seite http://www.learn-line.nrw.de/angebote/schulberatung/main/foyer/fantasie/phantasie_planung.html veröffentlicht hatte, und in dem wesentliche Momente eines Entspannungsrituals mitgeteilt werden:

„Um Kinder eine Phantasiereise erleben zu lassen, ist es unabkömmlich, sich vorher ein paar wichtige Dinge zur Durchführung anzueignen. Zur Einleitung und Entspannung muss der Lehrer die Kinder durch entsprechende Suggestionen, wie z.B. das Schließen der Augen, Einnehmen einer bequemen Körperhaltung, ruhiges Atmen, usw., in einen Entspannungszustand bringen.

Die Einleitung zu einer Phantasiereise, wie auch die Rückholung nach derselbigen, sollte gerade für Kinder immer mit einer festen Phrase stattfinden, um den Ablauf zu ritualisieren. Ein Beispiel für eine Anfangs- und Schlussphrase ist im Anhang dieser Arbeit zu finden.

An so eine Anfangsphrase schließt sich die eigentliche Durchführung der Phantasiereise an, wobei die Geschichte ruhig, langsam und nicht zu laut vorgetragen und je nach Handlungsverlauf mit Sprechpausen Zeit für eigene Phantasien eingeplant werden sollte.

Das Ende der Phantasiereise ist gleichzeitig die Rückholphase. Hierbei ist es sehr wichtig, die Kinder aus ihrem teilweise leicht veränderten Bewusstseinszustand behutsam wieder in die Realität zurückzuführen. Gerade hier ist die Verwendung einer festen Schlussphrase besonders hilfreich, da die Kinder so das Ende einer derartigen „Reise“ leicht erkennen. Ein Lauterwerden der Stimme und Aufforderungen an die Kinder, sich zu strecken und durchzuatmen verstärkt die Rückholung noch.

Eine vierte und letzte Phase einer Phantasiereisendurchführung bietet die Auswertung, die gerade Kindern den Raum zur Wiedergabe und Verarbeitung des Erlebten gibt. Hierbei bieten sich, wie schon genannt, Malen, Basteln, Erzählen oder das Verfassen eigener Texte an.“

Zitat-Ende.